English German
Since Monero is anonymous, you won't see the origin address the funds you receive came from. If you want to know, for instance to credit a particular customer, you'll have to tell the sender to use a payment ID, which is an arbitrary optional tag which gets attached to a transaction. It's not possible to use standalone payment addresses, but you can generate an address that already includes a random payment ID (integrated addresss) using `integrated_address`: Da Monero anonym ist, wirst du die Ursprungsadresse deiner empfangenen Gelder nicht sehen können. Wenn du sie aber doch aus irgendeinem Grund (beispielsweise, um einen besonderen Kunden zu honorieren) wissen möchtest, musst du dem Sender mitteilen, dass er eine Zahlungs-ID verwenden soll. Diese ist ein willkürlicher, optionaler Tag, mit welchem die Transaktion versehen wird. Um es dir einfach zu machen, kannst du eine Adresse erstellen, die bereits eine zufällige Zahlungs-ID enthält: