Key English German
roadmap->released-0-10-0 0.10.0 Wolfram Warptangent released 0.10.0 Wolfram Warptangent veröffentlicht
roadmap->released-0-10-1 0.10.1 Wolfram Warptangent released 0.10.1 Wolfram Warptangent veröffentlicht
roadmap->released-0-10-2 0.10.2 released; critical vulnerability patched 0.10.2 veröffentlicht; kritische Schwachstelle gepatcht
roadmap->released-0-10-3-1 0.10.3.1 Wolfram Warptangent released 0.10.3.1 Wolfram Warptangent veröffentlicht
roadmap->released-0-11-0 0.11.0.0 Helium Hydra released 0.11.0.0 Helium Hydra veröffentlicht
roadmap->release-0-11-1 0.11.1.0 Helium Hydra released 0.11.1.0 Helium Hydra veröffentlicht
roadmap->released-0-12-0 0.12.0.0 Lithium Luna released 0.12.0.0 Lithium Luna veröffentlicht
roadmap->released-0-12-1 0.12.1.0 Lithium Luna released 0.12.1.0 Lithium Luna veröffentlicht
roadmap->released-0-12-2 0.12.2.0 Lithium Luna released 0.12.2.0 Lithium Luna veröffentlicht
roadmap->released-0-12-3 0.12.3.0 Lithium Luna released 0.12.3.0 Lithium Luna veröffentlicht
roadmap->released-0-13-0-2 0.13.0.2 Beryllium Bullet released 0.13.0.2 Beryllium Bullet veröffentlicht
roadmap->released-0-13-0-4 0.13.0.4 Beryllium Bullet released 0.13.0.4 Beryllium Bullet veröffentlicht
roadmap->released-0-14-0 0.14.0.0 Boron Butterfly released 0.14.0.0 Boron Butterfly veröffentlicht
roadmap->released-0-14-0-2 0.14.0.2 Boron Butterfly released 0.14.0.2 Boron Butterfly veröffentlicht
roadmap->released-0-8-8-6 0.8.8.6 released 0.8.8.6 veröffentlicht
roadmap->released-0-9-0 0.9.0 Hydrogen Helix released 0.9.0 Hydrogen Helix veröffentlicht
roadmap->zeromq 0MQ/ZeroMQ 0MQ/ZeroMQ
faq->a14 There is no such thing as 100% anonymous. If nothing else, your anonymity set is the set of people using Monero. Some people don't use Monero. Monero may also have bugs. Even if not, ways may exist to infer some information through Monero's privacy layers, either now or later. Attacks only get better. If you wear a seatbelt, you can still die in a car crash. Use common sense, prudence and defense in depth. 100%ige Anonymität gibt es nicht. Wenn du absolut keinen Fehler machst, ist deine Anonymität so gut wie die Anzahl der Leute, die Monero nutzen. Manche Leute nutzen Monero nicht; Monero könnte Bugs haben. Es könnten Wege existieren oder hinzukommen, Informationen aus Moneros Schichten zum Schutz der Privatsphäre zu extrahieren. Die Attacken werden nur stärker werden. Auch wenn du angeschnallt bist, kannst du trotzdem bei einem Unfall ums Leben kommen. Nutze deinen gesunden Menschenverstand und gehe mit ausgiebiger Vorsicht und Vernunft vor.
downloads->hwtrezor 2.3.4 2.3.4
what-is-monero->grassroots_p4 500 developers 500 Entwicklern